AKTION

wunschdisco
****do., 11.8.: die wunderbare „WUNSCHDISCO“

verehrte damen und herren, wir präsentieren: die wunderbare „WUNSCHDISCO“!!!!
schluss mit der allein-zu-hause-musik-hörerei, wir tun dies an jedem zweiten donnerstag des monats in aller öffentlichkeit zusammen, genauer gesagt: im SALON, jawohl!
einfach vorbeikommen, zettel mit wunsch-lied in die wunsch-box werfen, und wir spielen sie dann für euch, eure lieblingslieder! das wird super lustig, großartig und herzerwärmend, HURRA! also, alle ab in die WUNSCHDISCO, los gehts ab 21 uhr und kostet natürlich nichts! piep!


karaoke.13.8.16
****sa., 13.8._ „the greatest KARAOKE ever“

liebe leute, es geht lustig weiter!!
die nächste KARAOKE-veranstaltung im schönen salon FINK steht vor der tür, hurra!!!!
mit diesem mal noch viel mehr besten hits aller zeiten, den trashigsten videos zu eben diesen, und natürlich: mit euch auf unserer kleinen roten bühne!

durch den mit sicherheit wundervollen abend wird uns höchst erfreulicher weise auch dieses mal die geschätzte FRAU NEUMANN begleiten, die den mutigen teilnehmern im anschluss an ihre glanzleistung auch das belohnungs-schnäpschen überreichen wird.

also, schmiert schon mal eure stimmbänder, schmeißt euch in bühnenreife klamotten, und dann: ab in den SALON und rauf auf die bühne! auf daß ruhm und ehre euch begleiten mögen!!

la-la-la-la-los gehts um 21:00, der eintritt ist wie immer frei!


media.break
****mo., 15.8.: „MEDIA.BREAK“

„MEDIA.BREAK“ ist der stammtisch für menschen, die „irgendwas mit medien“ machen – also autorInnen, journalistInnen, bloggerInnen, fotografInnen, social-media-aktivistInnen, radio- und tv-macherInnen.
keine vorträge, keine tagesordnung – dafür austausch, klönen und netzwerken!!!!

der „MEDIA.BREAK“ findet an jedem dritten montag des monats im schönen salon FINK statt.
los gehts um 19 uhr! schaut doch einfach mal rein!


stumfol_band_sw_300dpi
****sa., 3.9.: live&loud : „STUMFOL“ (balingen)

CHRISTIAN STUMFOL ist gebürtiger schwabe, schreibt unermüdlich grandiose mitsing-folk-rock-songs und ist mit diesen im gepäck ständig auf deutschlands straßen unterwegs.
vor allem in den letzten beiden jahren konnte er damit eine stetig wachsende fangemeinde begeistern.

für die neue platte „COLD BREW“ (12.08.2016) hat CHRISTIAN einige befreundete musiker eingeladen, um erstmalig ein album gänzlich in bandbesetzung aufzunehmen.

was dabei herauskam, hat uns bereits nach wenigen hördurchgängen durchweg überzeugt:
die neuen songs haben einen großartigen, rockigen sound, erinnern an helden wie LUCERO, DRAG THE RIVER oder BRUCE SPRINGSTEEN und stellen ganz eindeutig nochmal eine weiterentwicklung des bisherigen STUMFOL-sounds dar.
zum vorher schon malangucken & -hören klickt ihr auf: https://www.facebook.com/stumfolstumfol

oh yeah, das wird super, alle kommen!!
los gehts um 20:30, der eintritt ist wie immer frei!!!!
__________________________________________________________________

FA!L bandphoto 010
****fr., 9.9. live&loud: : „FA!L“ (bochum/iserlohn)

„FA!L“ ist eine vierköpfige punkband aus NRW. ihr stil orientiert sich am kalifornischen punkrock der 90er jahre, doch es finden sich in ihren songs auch anleihen aus anderen musikrichtungen.
nach ihrem debütalbum „DON’t GIVE A FUCK!“ 2013 und der deutschland-belgien-tour 2014 folgte im jahr 2015 das zweite album „LEVEL DOWN“. zudem produzierte die band diverse musikvideos und veröffentlichte sie online. dynamische leadgitarren und ein starker rhythmus sowie sehr melodische gesangsharmonien zeichnen „FA!L“ seit jeher aus.
zum vorher reinhören und -gucken: https://www.facebook.com/FAIL.band/app/2405167945/ und https://fail-band.de/music.html

das geht ab! und wers verpasst, ist selber schuld!!!!
los gehts um 20:30, der eintritt ist wie immer frei!
_________________________________________________________________

gee.strings
****fr., 23.9. live&loud: „GEE AND THE PLASTIC STRINGS“

endlich dürfen wir ihn mal wieder auf unserer kleinen roten bühne begrüßen!!!! wen? natürlich „GEE AND THE PLASTIC STRINGS“ – electric violin live looping, oh yeah!
mit einer violine, etwas gesang und einer batterie von loop- und effektgeräten lässt RAIMUND GITSELS aka „GEE AND THE PLASTIC STRINGS“ live orchestrale arrangements entstehen, die sich zwischen soundscapes, minimal und postrockigen songs bewegen. nicht nur für verkopfte musik-nerds, sondern zuweilen fast schon pop.

aber was sollen hier viele worte? – „GEE“ muss man live gehört und gesehen haben, um auch nur annähernd zu begreifen, wasbei dieser musik großartiges vor sich geht! also: ALLE KOMMEN!!!!
los gehts um 20:30, der eintritt ist wie immer frei!

www.geeandtheplasticstrings.de